Kompanie

Chi Siamo

1948 gründet Filippo Latorre am Ufer des Gardasees die Kaffeerösterei Haway, die ihre eigene Kaffeemischung herstellt, welche dann im Laufe der Zeit vom Sohn Lino verfeinert wird.

Vierzig Jahre Forschungen haben ja sowohl die Weiterverarbeitung und die Rösttechnik als auch die Qualität der Rohkaffeebohnen und der Mischungen verbessert, die direkt in den Anbaugebieten Mittel- und Südamerikas, Afrikas und Indiens ausgewählt werden.

Dank seiner Reisen und der gewonnen Erfahrungen hat Lino Latorre seine Kenntnisse vertieft und seiner Familie und seinem Betrieb eine bodenständige und leidenschaftliche “Kaffeekultur” übertragen. In den 90ger Jahren trägt er dazu bei, dass in Mexiko eine Genossenschaft aus Indios entsteht, die zu unabhängigen Kaffeeherstellern wird, die eigenen Preise und Arbeitsregeln festlegt.

anzeigen von Bildern

Chi SiamoChi SiamoChi SiamoChi Siamo

Auch die dritte Generation im Unternehmen Latorre setzt sich dafür ein, dass die Familiengeschichte fortgeführt wird: strenge und ständige Qualitätskontrollen in der Herstellung und einwandfreier Kundenservice in Italien und im Ausland sind dafür ausschlaggebend.

Die Leidenschaft für Kaffee, Beachtung und Respekt vor den Leuten sind seit jeher Voraussetzungen für die tagtägliche Arbeit.

News

No News

News